Suche

Nachhaltigkeit aus Überzeugung.

Die Natur ist unser Rohstoff.

Umweltschutz, Ressourcen­schonung und Nachhaltigkeit bei UHL.

Unser Beitrag für eine Lebenswerte Zukunft.

Der Schutz der Umwelt und der natürlichen Ressourcen ist bei Uhl keine leere Floskel, sondern Tag für Tag gelebte Realität.

Abbaustätten wie Steinbrüche oder Kiesgruben bedeuten einen Eingriff in Natur und Landschaft. Andererseits sind sie wichtiger Lebensraum für bedrohte Tiere und Pflanzen.

Häufig treten hier spezialisierte Arten auf, die in der umgebenden Landschaft kaum überleben könnten. Beispielsweise Amphibien, die temporäre, flache und vegetationsarme Stillgewässer zum Leben brauchen. Sie sind ein Paradebeispiel für das Miteinander von Naturschutz und Rohstoffgewinnung. Auch stark bedrohte Vogelarten wie Uhu und Wanderfalke nutzen Steinbrüche als Rückzugsgebiete.

01

Sorgfältiger Umgang mit erschlossenen Rohstoffen, Sachgerechte Planung und nachhaltige Ressourcennutzung

02

Ressourcenschonung durch die Herstellung und Zertifizierung von Recyclingbaustoffen

03

Optimale Auskiesung der genehmigten Abbaustätten

04

Anlegen von Biotopen und Uferliniengestaltung zum Artenschutz während des Abbaus

05

Ausstattung sämtlicher Standorte mit Photovoltaikanlagen auf den Dächern der Betriebsgebäude